Android 4.4.3: OS-Update für Nexus-Geräte - Linux-Scout.de

Blog über Linux und die IT-Welt!

Android 4.4.3: OS-Update für Nexus-Geräte

3. Juni 2014 Max Schmidt 1 Comment

Das neue Update für die Google Smartphoneserie „Nexus“ ist Ab sofort zum Download verfügbar. Momentan ist Android 4.4.3 nur per Factory-Image-Datei verfügbar. Das bedeutet, dass man die Neue Android-Version nur auf einem Nexus-Gerät installieren kann, welches „gerootet“ ist.

Wie bekomme Ich Android 4.4.3?

Momentan ist es nur möglich, Android 4.4.3 per Factory-Image zu bekommen. Dieses Image kann man sich auf einer offiziellen Google-Website downloaden. Momentan ist das Update für Nexus 4, Nexus 5, Nexus 7 und auch für das Nexus 10 verfügbar.
Das Update ist derzeit nicht OTA (Over the Air), sprich über die eingebaute Android-Systemupdate Funktion verfügbar. Dies wird voraussichtlich in den nächsten Tagen verfügbar sein.

Änderungen mit Android 4.4.3

Die wichtigste Änderung die mit Android 4.4.3 kommt, ist der neue Dialer. Hierbei wurde das Design des Tastenfelds, des Anrufverlaufs und der Kontakte verändert. Der Dialer ist nun in einem schönen Blau/Weiß/Grau gehalten.

Android 4.4.3 Dialer_2 Android 4.4.3 Dialer_3 Android 4.4.3 Dialer_1
(Quelle: http://www.androidpolice.com/2014/06/02/hands-on-with-the-new-google-dialer-v1-1-from-android-4-4-3-works-on-android-4-4-2-too-apk-download

Außerdem wurde die standardmäßig installierte Google-Chrome App auf die Version „M33“ geupdatet. Diese soll nun stabiler laufen. Außerdem wurde die Verarbeitung von HTML5-Inhalten optimiert.

Ebenfalls wurde die Nexus 5 Kamera App geupdatet und soll nun den Prozessor nicht mehr unnötig in Anspruch nehmen. Neben diesen Änderungen wurde auch die Bluetooth-Verbindung verbessert. Diese soll mit der neuen Android-Version stabiler laufen.

Fazit:
Sobald die neue Android-Version über OTA (Over the Air) verfügbar ist, sollte man diese auf jeden Fall ausprobieren. Wenn man es aber nicht abwarten kann und man ein gerootetes Gerät hat, kann man das Factory-Image jetzt schon installieren. Das lohnt sich meiner Meinung nach allerdings nicht, da damit das gesamte Gerät auf den Werkszustand zurückgesetzt wird!

Previous Post

Next Post

Comments

  1. Max Schmidt
    3. Juni 2014 - 19:22

    Was haltet Ihr von dem neuen Update? Hinterlasst doch einen Kommentar mit eurer Meinung.

Kommentar verfassen